Badematten

Badematten

Die Badematten sind modische und gleichzeitig praktische Gegenstände für jedes Bad. Es gibt sie in allen Preisklassen, von günstig bis teuer. Sie werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, obwohl vorwiegend Baumwolle und Polyacryl verwendet werden. Sie können in unterschiedlichen Größen und Formen hergestellt werden. Sie können rund, oval, rechtseckig, quadratisch oder in ganz ungewöhnlichen Formen zugeschnitten sein. Des Weiteren können sie aus mehreren Einzelteilen bestehen, die wie Puzzleteile zusammen kombiniert werden. Sie können in ihrer Einfachheit sehr Edel wirken. Sie werden in mannigfachen Designs auf den Markt gebracht und können klassisch-edel, verspielt, trendig und luxuriös sein. Familien mit Kindern wählen gerne lustige Motive für ihr Badezimmer, z.B. in Form eines bunten Fisches, einer stilisierten Muschel oder einer farbenfrohen Blume.

Abhängig vom individuellen Geschmack des Wohnungs- oder des Hausbesitzers können dezente Muster und Farben wie auch fröhliche, starke Farben und große Muster gewählt werden. Darüber hinaus wird ein schlichtes Badezimmer durch eine gut gewählte Badematte aufgewertet. Zu jeder Badezimmereinrichtung findet sich der persönlichen Vorliebe der Inhaberin/des Inhabers entsprechende Badematte. Die Badematten werden vorwiegend aus Polyacryl hergestellt. Sie sind in schnelltrocknender und pflegeleichter Qualität hergestellt, haben strapazierfähiges Flor und sind angenehm weich unter den Füßen. Zu der passenden Badematte gibt es natürlich auch den passenden Bademantel, besonders ausgefallen sind Darth Vader Bademantel.

Wohlfühlen mit Badematten

Die Florhöhe ist im Durchschnitt 15 mm, was zum Wohlgefühl beim Betreten der Badematte beiträgt. Heutzutage sind sie durch die entsprechende Technologie der Herstellung für die Fußbodenheizung geeignet. Um die Ausrutschgefahr zu verringern haben sie auf der unteren Seite eine Beschichtung. Besonders umweltfreundlich und hygienisch sind die aus Baumwolle. Sie können viel Wasser aufnehmen und nach Bedarf in der Waschmaschine bei hohen Temperaturen gewaschen werden.

Kreative Leute können sich die Badematten selber machen. Aus verschiedenen Stoffresten, die sie in dünne Streifen geschnitten und als Fleckerlteppich zusammen gehäkelt haben. Auf der Unterseite dieser Badematte können sie ein nicht rutschendes Stück Stoff nähen.